Newsletter-Anmeldung

Sie möchten über unsere Leistungen und Angebote immer auf dem Laufenden bleiben?
Registrieren Sie sich jetzt für unseren Newsletter!





 

  • Kleymann Gewindetechnik auf der WindEnergy Hamburg

    Kleymann Gewindetechnik auf der WindEnergy Hamburg

    Vom 25. bis 28. September ist GTK Gewindetechnik Kleymann auf der WindEnergy Hamburg vertreten, der Weltleitmesse der Windenergiebranche. Sie finden uns in Halle B5 am Stand B5.501, wo wir unsere Gewindestangen und Möglichkeiten der Oberflächenbeschichtung vorstellen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    Alle Informationen zur Messe unter www.windenergyhamburg.com.

  • Heinz-Bernd Bohlen

    Heinz-Bernd Bohlen ist neuer Außendienstmitarbeiter

    Wir freuen uns sehr, Heinz-Bernd Bohlen als neuen Außendienstmitarbeiter bei Kleymann Oberflächentechnik begrüßen zu dürfen. Hier stellt er sich Ihnen selbst vor:

    Moin, Moin!

    Seit Januar 2018 bin ich als Außendienstmitarbeiter Ihr erster Ansprechpartner! Neuling bin ich deswegen aber nicht. Als Industriemeister der Fachrichtung Metall habe ich in den vergangenen Jahren in enger Zusammenarbeit mit zahlreichen Kunden viele komplexe Projekte mit höchsten Ansprüchen erfolgreich realisiert.

    „Der Lack ist ab?“ Falsch: Mit 50 Lebens- und mehr als 30 Berufsjahren bin ich dynamisch und erfahren genug, um Sie dabei zu unterstützen, Ihren Produkten neuen Glanz zu verleihen.

    „Was rastet, das rostet!“ Richtig: Das ist mein Motto in der Zusammenarbeit mit Ihnen, als Kunde. Deswegen bilde ich mich ständig weiter, um für Sie immer auf dem neusten Stand zu sein.

    „Verpulvern Sie keine unnötige Zeit!“ Genau: Kleymann Oberflächentechnik gibt alles dafür, Ihre individuellen Anforderungen in hoher Qualität zu erfüllen. Hierzu möchte ich gerne meinen Beitrag leisten.

    Ich freue mich auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen!

    Telefonisch bin ich unter 0173 94 38 59 4 für Sie erreichbar.

    Ihr Heinz-Bernd Bohlen

  • Neu bei Kleymann: Glasperlenstrahlen

    Neu bei Kleymann: Glasperlenstrahlen

    Oberflächen-Finish „vom Feinsten“: Bearbeitung und Polieren von Edelstahl mit Glasperlenstrahlen gehört ab sofort zum Portfolio der Kleymann Oberflächentechnik. Sowohl Groß- als auch Kleinteile können mit dem Verfahren anspruchsvoll bearbeitet werden und erzielen dabei eine besonders „cleane“ Optik. Durch das Strahlen mit Glasperlen wird eine plastische Verformung erreicht, die eine durchaus gewünschte Eigenspannung im Werkstück erzeugt und so die Oberflächenhärte und die Dauerfestigkeit deutlich erhöht. Die Oberfläche wird weniger aufgeraut als durch das Strahlen mit Sand oder Korund, sondern eher verdichtet und satiniert. Kleymann Oberflächentechnik führt das Glasperlenstrahlen in einer Kabine mit den Abmessungen 7 m x 4 m x 4m durch – viel Platz für große Bauteile, die schnell und umfassend bearbeitet werden können.

  • DIN EN ISO 9001 – zertifiziertes Qualitätsmanagement

    DIN EN ISO 9001 – zertifiziertes Qualitätsmanagement

    Eine umfassende Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 erhielt Kleymann Oberflächentechnik aktuell für alle Unternehmensbereiche, sprich Kleymann Lackiertechnik GmbH, Kleymann Pulverbeschichtung GmbH & Co. KG, Kleymann Korrosionsschutz GmbH & Co. KG sowie Kleymann Gewindetechnik GmbH & Co. KG. Das Zertifikat bescheinigt die Einführung und Anwendung des Qualitätsmanagements nach DIN EN ISO 9001:2008 in den Tätigkeitsbereichen „Pulverbeschichtung und Nasslackierung von Industrieteilen und Nutzfahrzeugen, Thermisches Verzinken, Gewindewalzen“. „Das Zertifikat belegt den hohen Anspruch, den wir an unsere eigenen Qualitätsstandards stellen“, freut sich Firmenchef Ansgar Kleymann, und betont: „Die Zertifizierung erstreckt sich tatsächlich auf unser gesamtes Oberflächen-Portfolio einschließlich des erst neu eingeführten Glasperlenstrahlens.“

Seite 2 von 2