Teilnahmebedingungen

Für das Facebook-Gewinnspiel

Mit der Teilnahme am Kleymann Oberflächentechnik-Facebook Gewinnspiel akzeptiert der Benutzer die hier genannten Teilnahmebedingungen:

1. Teilnahmeschluss für das "David Guetta"-Gewinnspiel ab dem 10. August 2018 ist der 26. August 2018 um 23:59 Uhr.

2. Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 16 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. MitarbeiterInnen der Kleymann Oberflächentechnik GmbH und ihre Angehörigen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

3. "David Guetta"-Gewinnspiel: Zu gewinnen gibt es ein 2 Konzertkarten für das David Guetta Konzert am 31.08.2018 in Papenburg, die persönlich bei der Kleymann Oberflächentechnik GmbH in Werlte abgeholt werden.

4. "David Guetta"-Gewinnspiel: Der oder die GewinnerIn werden im Losverfahren ermittelt und am 27. August 2018 im Kommentarfeld des Gewinnspielposts informiert.

5. Gewinnspielteilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte auf https://de-de.facebook.com/kleymannwerlte/ einzustellen.

6. Der Teilnehmer kann jederzeit Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten verlangen. Es gilt unsere Datenschutzerklärung, die unter https://www.kleymann-werlte.de/content/datenschutz.html abrufbar ist.

7. Der Gewinn ist nicht übertragbar. Eine Barauszahlung der Konzertkarten ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das Gewinnspiel ist eine Aktion von der Kleymann Oberflächentechnik GmbH und steht in keiner Verbindung zu Facebook bzw. wird von Facebook weder organisiert noch gesponsert oder unterstützt. Ansprüche gegenüber Facebook werden hieraus nicht begründet. Empfänger der bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern die Kleymann Oberflächentechnik GmbH.

Für Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung, die Verfügbarkeit der Website https://www.facebook.com/kleymannwerlte und andere technische Defekte wird keine Haftung übernommen. Das Gewinnspiel kann aufgrund von äußeren Umständen oder Zwängen (z.B. technische Probleme, Regeländerungen, Entscheidungen durch Plattformen wie Facebook oder des Veranstalters) beendet oder entfernt werden, ohne dass hieraus Ansprüche der Teilnehmer gegenüber dem Veranstalter entstehen.